Meldungen aus dem Landesverband Berlin
Meldungen aus dem Landesverband Berlin

Gedenkfeier in der Gedenkstätte Plötzensee

Am 12. November 2016 gestaltete wie jedes Jahr der JAK Berlin eine Gedenkfeier mit Kranzniederlegungen in der Gedenkstätte Plötzensee

Wie jedes Jahr hat der Jugendarbeitskreis Berlin am Vortag des Volkstrauertages eine Gedenkfeier in der Gedenkstätte Plötzensee gestaltet.

Dabei wurde der JAK wie bereits in den Vorjahren von Schüler/innen der Sienkiewicz-Oberschule aus Kołobrzeg (Kolberg) sowie von jungen Volksbund-Ehrenamtlichen aus dem gesamten Bundesgebiet unterstützt. Dieses Jahr haben außerdem Schüler/innen des Gerhart-Hauptmann-Gymnasiums aus Berlin-Friedrichshagen mitgewirkt. Musikalisch begleitet wurde die Gedenkfeier von der Blaskapelle Bernhardswald e.V.

Unter den Gästen befanden sich Senator Andreas Geisel, der Leiter der Konsularabteilung der Botschaft der Republik Polen, Marcin Jakubowski, Vertreter der Fraktionen der CDU, der Grünen und der Linken aus dem Berliner Abgeordnetenhaus, Vertreter der Bundeswehr und weiterer wichtiger Partner des Volksbundes sowie der Vorsitzende des Landesverbandes Berlin, Dr. Fritz Felgentreu, und der amtierende Volksbund-Präsident, Wolfgang Schneiderhan.

Am Ende der Gedenkfeier wurden Kränze und Blumen niedergelegt, um so der Opfer der NS-Gewaltherrschaft zu gedenken.

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung